fbpx

Was muss ich beim Reis aufwärmen beachten

Reis ist schon lange nicht mehr einfach nur eine Zutat für Milchreis oder ausschließlich im asiatischen Raum als Nahrunsgrundlage zu finden. Immer mehr Menschen in Deutschland integrieren hochwertigen Reis in ihre Ernährung und dabei kommt es immer wieder mal vor, dass Reste übrig bleiben oder zu viel Reis gekocht wurde. Dann ist es notwendig, die Reste im Kühlschrank aufzubewahren, um sie anschließend wieder aufzuwärmen. Zum Reis aufwärmen bieten sich eine Vielzahl von Methoden an, die mögliche Bakterien abtöten und das wertvolle Korn genießbar machen.

Vor dem Aufwärmen von Reis

Falls Du zuviel Reis gekocht hast oder etwas übrig geblieben ist, solltest Du die Reste abkühlen lassen, bevor Du diese in den Kühlschrank stellst. Dadurch „schwitzt“ er nicht, was zu Kondenswasser innerhalb des Kühlschranks führen würde. Dort kann der Reis für maximal zwei Tage gelagert werden, am Besten in einem verschließbaren Behälter, da Reis gerne alle möglichen Aromen aufnimmt. Du willst ja nicht, dass Dein Basmatireis auf einmal nach Zwiebeln oder Käse schmeckt!

Methoden zum Aufwärmen von Reis

Über die Jahre haben sich mehrere Methoden entwickelt, mit denen Du schonend und problemlos übrig geblieben Reis aufwärmen kannst. Dafür benötigst Du nicht einmal besondere Utensilien, da Reis sehr unkompliziert ist. Zum Einen wäre hier die Methode im Gefrierbeutel zu nennen. Fülle dafür den Reis in einen Gefrierbeutel und verschließe diesen, bevor Du ihn in ein Wasserbad bei mittlerer Temperatur setzt. Lasse den Reis für etwa 15 Minuten im Wasserbad garen, bevor Du ihn wieder heraus nimmst. Du kannst den Reis aber auch einfach in den Kochtopf mit etwas Wasser und Butter geben. Durch die Butter brennt der Reis nicht an und das Wasser erhitzt das Getreide sorgfältig. In der Mikrowelle kannst Du ebenfalls den Reis aufwärmen. Dafür wird dieser entweder in eine Schale oder auf einen Teller gegeben, die mikrowellenfest sein müssen. Nun wird der Behälter mit einem mikrowellenfesten Deckel verschlossen und der Reis für wenige Minuten auf mittlerer Stufe erwärmt. Länger muss der Reis nicht in der Mikrowelle verbleiben. Das Aufwärmen über Wasserdampf ist eine weitere Methode, für die Du nur ein Haushaltssieb benötigst, also ein feinmaschies Sieb aus Metall, durch das Reis nicht fallen kann. Fülle einen Topf zur Hälfte mit Wasser, hänge das Sieb in den Topf, ohne das das Wasser den Reis berührt und lass das Wasser kochen. Der Wasserdampf übernimmt nun den Rest.

Wichtig: achte immer darauf, dass der Reis nach dem Aufwärmen durchweg heiß ist und dampft. Nur so können mögliche Bakterien, die durch die Lagerung entstehen, abgetötet und der Reis bedenkenlos verzehrt werden.

Im Reiskocher aufwärmen

In Japan hat sich eine besondere Reiskultur entwickelt, was sich in den dort erhältlichen Reiskochern zeigt. Diese sind nicht wie andere Kocher, zum Beispiel aus Thailand, China oder von europäischen Firmen, ausschließlich für das Kochen und die direkte Verwendung bestimmt, sondern können den Reis sogar von alleine erwärmen. Dafür wird direkt am Reiskocher eingestellt, für wie lange der Reis warm gehalten werden soll. Zwar sind Reiskocher japanischer Marken noch Mangelware auf dem europäischen Markt, doch bieten immer mehr Japangeschäfte oder Onlineshops diese an.

Reishunger Reiskocher (1,2l/500W/220V) Warmhaltefunktion, hochwertiger Innentopf, Löffel und Messbecher – Reis für bis zu 6 Personen

47,99
39,95  in stock
3 neu von 37,99€
Jetzt kaufen
Amazon.de
ab 11. November 2018 13:16

Eigenschaften

  • ✔ PERFEKT GEGARTER REIS - Unser Reishunger Reiskocher ist bestens geeignet für weißen Reis und Vollkorn Reis - wie z. B. Sushi Reis, Duft Reis, Jasmin Reis und Basmati Reis
  • ✔ PRAKTISCHE WARMHALTEFUNKTION - Der Reiskocher schaltet sich automatisch in den Warmhaltemodus, sobald der Reis gar ist und sorgt so für bis zu 8 Stunden lecker frischen Reis
  • ✔ LEISTUNGSSTARK - Gart den Reis gleichmäßig und schnell für bis zu 6 Personen / Fasst 1,2 Liter / 500W / 220V / Maße: 24,5 x 24,5 x 25cm / Gewicht: 2,3kg / Inkl. Innentopf, Reiskocher-Löffel, Messbecher und Dämpfeinsatz - so gelingt auch Gemüse im Handumdrehen
  • ✔ KEIN ANBRENNEN - Reis brennt dank doppelt antihaftbeschichtetem Innentopf mit Wabenmuster nicht an. Ersatz- oder Zusatztöpfe können problemlos mitbestellt werden
  • ✔ EINFACHE BEDIENUNG - Der Reishunger Reiskocher im schicken Design ist der perfekte Einsteiger-Reiskocher und leicht zu reinigen. Optimal als Geschenk für Reis Fans geeignet
We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich akzeptiere